PERMANENT MAKE UP - AUGENLID


Das Augen Permanent Make Up verleiht Ihnen mehr Ausdruck. Das präzise Gerät für Permanent Make up lässt die schwierigste Milimeterarbeit durchführen, wie z.B. Wimpernkranz am Oberlid und Unterlid verdichten, Lidstriche ziehen, einen Lidschatten zur Verschönerung anbringen, Augen optisch vergrössern, Wimpern dichter wirken lassen.

Das Augen Permanent Make Up  eignet sich besonders für Brillen- und Kontaktlinsenträgerinnen, spart Ihnen morgens Zeit und hält ohne zu verwischen.

 


Das Permanent Make Up an den Augenlidern kann verschiede Mängel korrigieren und einen ausdrucksstarken Blick verleihen:

  • tiefliegende Augen lassen sich durch breit auslaufende Lidstriche verschönern
  • breite weiche Schattierung zusammen mit einem dunklen Lidstrich verleiht den hervorstehenden Augen mehr Tiefe
  • runde Augen mandelförmig aussehen lassen
  • bei den weit auseinanderstehenden Augen den Abstand optisch verkleinern
  • bei den zusammenstehenden Augen den Abstand kaschieren
  • schmale Augen runder wirken lassen
  • den äusseren Rand des Augenlids optisch anheben

TECHNIKEN DES AUGEN PERMANENT MAKE UPS 


Die Techniken des Augen Permanent Make Ups   sind sehr umfangreich. Im Folgenden werden die beliebtesten Arten betrachtet.

WIMPERNKRANZVERDICHTUNG 

Diese Art des Permanent Make Ups ist die beste Möglichkeit aus hellen, spärrlichen Wimpern farbintensive und dichte Wimpern zu machen, dabei ist das Ergebnis der Behandlung mehrfach effizienter als die Anwendung einer Wimperntusche.

Die Wimpernkranzverdichtung verleiht dem Gesicht ein natürliches und frisches Aussehen. Bei dieser Behandlung wird die Haut zwischen den Wimpern ausgemalt, ohne die natürlichen Konturen des Wimpernrads zu überschreiten.


LIDSTRICH ergänzt die Wimpernkranzverdichtung und entspricht in ihrer Wirkung die Anwendung von einem Eyeliner. 

Der Lidstich kann in verschiedener Länge, Breite, Form sowie Farbe gezogen werden, je nach Ihrem Geschmack. Meistenz wird der Lidstrich in schwarzer Farbe gezogen.

Der Lidstrich am Oberlid steht allen. Das Unterlid zu betonen ist nur in manchen Fällen sinnvoll. Dadurch kann z.B. die Augenform optiasch korrigiert werden. Der Lidstrich am Unterlid kann jedoch manchmal dazu führen, dass die Augen schmaler wirken oder Tränensäcke unter den Augen bentont werden.


LIDSTICH MIT LIDSCHATTEN 

Durch diese Technik wirken die Augen nicht wie mit eimen Eyliner, sondern wie mit einem Kajalstift oder mit Lidschatten geschminkt. Dabei wird ein weicher abgestufter Übergang von dunklen zu hellen Farben geschaffen, was die Augen optisch vergrössert und dem Blick Sanftheit verleiht.

Der Lidstrich mit Schattierung ist besonders für Frauen im Alter zu empfehlen, da die Möglichkeit besteht, dass die klaren Konturen durch kleine Fältchen an den Augenlidern deformiert wirken können.


BEHANDLUNGSDAUER UND ABLAUF

Die Behandlung dauert in der Regel ca. 1-2 Stunden und beinhaltet:

  • Umfassende und persönliche Beratung
  • Exaktes Vermessen und Vorzeichnen
  • Wahl des typgerechten Farbtons
  • Pigmentierung

NACH DER BEHANDLUNG


Nach der Behandlung wird ein spezielles Gel aufgetragen. Das verhindert, das Bakterien in die verletzte Haut eindringen. Kurz nach der Behandlung werden die Lippen geschwollen und ziemlich farbintensiv wirken. Haben Sie keine Angst, da die Schwellung in ein Paar Stunden weggeht und der Farbton im Nachhinein heller und natürlicher wird. Durch den natürlichen Zellerneuerungsprozess bilden sich am  ersten oder zweiten Tag nach der Behandlung  leichte Schüppchen, die 2 bis 5 Tage lang halten und dann sich lösen. Durch das Ablösen dieser Schüppchen wird ebenso Farbe abgeschuppt. Wichtig ist abzuwarten , bis dieser Schorf selber verheilt und nicht versucht, die Schüppchen eigenmächtig abzukratzen. Der komplette Heilungsprozess nimmt durchschnittlich zwei Wochen in Anspruch. Das endgültige Aussehen sowie der Ton zeigen sich nach 4-6 Wochen. Die PMU Zeichnung wird 20-30% heller.


WICHTIG

Keinesfalls sollten Sie die Schüppchen einwässern und entfernen, sowie heilungsfördernde Gele und dekorative Schminke auftragen. Dies kann zu Komplikationen des Heilungsprozesses führen und die eingebrachte Farbpigmente aus der Haut lösen. Durch ein eigenmächtiges Abkratzen werden Mikronarben gebildet auf denen eine weitere nachbehandlung erschwert wird.  Weitere Pflegehinweise bekommen Sie bei einem persönlichen Beratungsgespräch. Der komplette Heilungsprozess nimmt durchschnittlich zwei Wochen in Anspruch. Das endgültige Aussehen sowie der Ton zeigen sich nach 4-6 Wochen.


SPEZIELLE PFLEGETIPPS FÜR DIE AUGENLIDER


  • Verwenden Sie keine Kosmetik-, Seife- oder Ölprodukte in den darauffolgenden Tagen und lassen Sie die Augen beim Reinigen aus.
  • Schminken Sie die Augen wärend 1 Woche nach der Behandlung nicht.
  • Die behandelten Stellen nicht reiben, kratzen oder mit dem Handtuch abrubbeln.
  • Verwenden Sie nach Bedarf unsere Plegecreme Grazia.